Phoropter

Mithilfe des Phoropters können alle notwendigen Brillengläser per Fernsteuerung gewechselt werden. Die Besonderheit ist, dass durch die neue Technik ein Abstand von 2m zwischen Prüfer und Kunde ermöglicht wird. Gerade jetzt in Coronazeiten gewährleistet der Phoropter eine schnelle und sichere Sehstärkenmessung.

Unser Team von 4 Spezialisten steht Ihnen zur Verfügung:

Neben Dipl.Ing. Augenoptik Frank Faulstich und den beiden Augenoptikmeisterinnen Christina Meyer und Melissa Plack führt Sie auch die entsprechend geschulte Augenoptikerin Iris Böttger durch den Messablauf.